Waldeck (200-400 m, 1808 Einwohner). Auf einem nach allen Seiten steil abfallenden Hügel liegt die alte Berg- und Fachwerkstadt Waldeck mit den romantischen Fachwerkhäusern und der spätgotischen Kirche mit Schnitzaltar. Gegenüber auf einer bewaldeten Bergkuppe hoch über dem Edersee liegt das Wahrzeichen der Region, Schloss Waldeck. Unzählige Besucher genießen den einmaligen Ausblick von der Terrasse über den Edersee und die Ederberge, besichtigen das Burgmuseum, den Brunnen und die Verließe. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie Tauchen, Segeln, Surfen, Schwimmen im Strandbad, Tennis, Angeln, Reiten, Minigolf und Golf auf dem teilöffentlichen Golfplatz , Rundflüge mit Motor- und Segelflugzeugen sowie Fahrten mit der Personenschifffahrt oder der Seilbahn zum Schloss oder See lassen das Herz jedes Sportlers oder Erholungssuchenden höher schlagen. Alle Unterkunftsmöglichkeiten sowie Restaurants, Cafes, Eisdiele sind vorhanden. Um den Marktplatz gruppieren sich Geschäfte, Banken sowie eine Apotheke und eine Praxis für Allgemeinmedizin. Eine Praxis für Zahnmedizin ist ebenfalls ortsansässig.